Impressum 
BÜRGERSTIFTUNG
GUTSPARK NEUKLADOW

Veranstaltungen

bis 10.01.2018

Ausstellung: Große Preußen und Habsburger im Gutshaus Neukladow

Sa. 16.12.2017, 20:00

Berliner Residenz Konzerte präsentieren das erste Barockkonzert im Gutshaus.
Dinner (ab 17 Uhr) vorab möglich. Konzerttickets nur im Vorverkauf!

So. 17.12.2017, 15:00

Tanztee mit Kiki Kessler – Sie singt Schlager und Oldies – Live! Dazu ein großes Kuchenbuffet.


Der Gutspark Neukladow befindet sich im Berliner Bezirk Spandau auf einem Plateau oberhalb der Havel und steht unter Denkmalsschutz. Er liegt in unmittelbarer Nähe zu den preußischen Schlössern und Gärten, die Lenné im Auftrage König Friedrich Wilhelms IV. zu einem "preußischen Arkadien" formen sollte. Die daraus entstandene Landschaftskomposition wurde 1990 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Die Bürgerstiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, Gutshaus und Park Neukladow als früheren Treff­punkt von Kunst und Berliner Gesellschaft zu erhalten und mit neuem Leben zu erfüllen.

Café und Restauration im Gutshaus sind täglich geöffnet. Nähere Informationen finden Sie unter www.gutshausneukladow.de.

Literaturhinweis: "Neu-Cladow und nichts anderes!" Johannes Guthmanns Traum vom Arkadien. be.bra verlag