Impressum | Datenschutzerklärung
BÜRGERSTIFTUNG
GUTSPARK NEUKLADOW

Romantisches Osterkonzert

Maria Bulgakowa SopranMit Osterglocken der Romantik werden im Theatersaal des historischen Gutshaus Park Neukladow am Ostersonntag die Sopranistin Maria Bulgakova (Lübeck) und die Pianistin Maria Urbanovich (Berlin) das Publikum willkommen heißen.

 

Sonntag, 20.04.2014, 15:00 Uhr
im Gutshaus Neukladow

 

Im Geiste von „Treulich geführt" werden die beiden Interpretinnen in einer Erzählung in Musik einen Einblick in den neoromantischen Schöpfungsreichtum der Werke von Richard Wagner (1813-1883), Richard Strauss (1864-1949) und Sergej W. Rachmaninow (1873-1943) im Gutspark vermitteln .

Die Moderation dieser Präsentation zum Ostersonntag erfolgt durch die koreanische Sopranistin Su Gyeong Kim gemeinsam mit Reinhold Ossowski.

Maria Urbanovich PianoEines der durch Maria Bulgakova gesungenen Werke erzählt „Elsas Traum". Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mimen, Musen, Memoiren" des „Neu-Cladower Salon" war kürzlich auch von einer Elsa die Rede, die dem Schöpfer des alten Neukladower Parktheaters, Dr. Johannes Guthmann, nahe stand.

Das Konzert mit Musiken der Zeitgenossen des Neukladower Kreises um Dr. Johannes Guthmann am Ostersonntag 2014 soll der Werbung für die künstlerische „Wiederauferstehung" des Amphitheaters im Gutspark gewidmet sein. Die Moderation des Osterkonzertes steht unter dem Leitgedanken: „... und neues Leben blüht aus den Ruinen."

 

Eintritt 15 € / ermäßigt 10 €

Daraus werden die Aktivitäten der Künstler im Gutspark gefördert. Spenden zugunsten der Bürgerstiftung Gutspark Neukladow sind willkommen.

 

Reservierungen sind erwünscht bei:

Musiktheater Ossowski, , Tel. 030-3656517,
Kulturparkcafé im Gutshaus, , Tel. 030-23 464278 / Mobil 0177-4934419,
Restaurant „ Zum Dorfkrug“, Alt-Kladow 23, 14089 Berlin, Tel. 030-3655106, Fax 030-36808906.