Impressum | Datenschutzerklärung
BÜRGERSTIFTUNG
GUTSPARK NEUKLADOW

TV Unplugged Konzert: Andy Frasco and the U. N.

Montag, 2. Mai 2016, 19:00 Uhr

 

Manche Dinge entstehen ganz spontan. In diesem Fall kommt ein Konzert spontan zustande, dessen Planung keinen Vorlauf von einer Woche hat. Wir laden zu einem fast geheimen Unplugged Konzert im Klaviersalon des Gutshauses ein.

Mit seiner fünfköpfigen Band the U. N. weilt der amerikanische Musiker Andy Fransco in der ersten Maiwoche in Berlin und präsentiert seine rebellische Interpretation des Blues. „Ich versuche den Blues anders zu interpretieren, als es normalerweise der Fall ist", erzählt Andy. „Blues muss nicht immer traurig und einsam klingen. Ich liebe Künstler wie Wilson Pickett, Marvin Gaye, Buddy Guy, The Band, Samantha Fish, Houndmouth – alles Acts, die dem Blues ihren eigenen Stil verliehen."

Andys Musik strotzt vor „Das-Glas-ist-halb-voll-Optimismus" und bedient sich für seinen typischen Party-Bluessound an Funk-, Soul-, Rock- und Roots-Elementen.

Das TV Konzert wird aufgezeichnet und Viktor Büttner von "60 Minuten Berlin" führt durch eine Mischung aus Konzert und Interview.

 

Eintritt frei